Print2ELO Client – leistungsstarke Barcodeverarbeitung und Dokumentensteuerung

Für die Integrationen von Fachverfahren, Anwendungen oder den verschiedensten ERP Systemen sind oftmals rein serverseitige Lösungen ausreichend. Für alle Anforderungen welche Clientseitige Aktionen erfordern dient der Print2ELO Client der Nexory GmbH als das Mittel der Wahl.

Print2ELO Client ist eine intelligente Barcodeverarbeitungslösung welche in der ELO Postbox gescannte Dokumente verarbeiten kann. Print2ELO Client erkennt beim Ausdruck oder später angebrachte Barcodes beim Einscannen der Dokumente und wertet diese Informationen gezielt aus. So erfolgen die automatische Zuordnung von Verschlagwortungsinformationen und die Ablage der Dokumente ins Archiv ohne manuelle Bearbeitung. Gerade beim Handling von z.B. Lieferscheinen, Befragungsbogen, Meldezettel u.a. bietet das BARCODE Modul Arbeitserleichterung und spart zudem bares Geld! Denn die Arbeitsabläufe, die zuvor aufwändig und manuell erfolgten, übernimmt nun das ELOprofessional System automatisiert. Zuverlässig identifiziert das Print2ELO Client bei eingescannten Dokumenten die verschiedenen Barcode Typen automatisch.  

Für die Dokumentensuche übersetzt Print2ELO Client die erkannten Strichcodes in Verschlagwortungsinformationen. Einen weiteren Vorteil stellt die beliebige Verknüpfung der Barcode Inhalte dar, um individuelle Verschlagwortungsinformationen zu kreieren. Der einzigartige und leistungsstarke Erkennungs-Algorithmus sucht Barcodes sehr schnell, in jeder Position und Orientierung von Ihren Bildern. Auch Print2ELO Client lässt sich leicht konfigurieren und erlaubt ergänzende Funktionen mit Dokumenten durchzuführen. 

Weitere Funktionen:
  • Barcodeextraktion und Validierung zur Unterscheidung von verschiedenen internen und externen Barcodes mit nur einer Anwendung
  • Automatisches Klammern von gescannten Einzelseiten nach erkannten Barcodes
  • Flexible Nachverarbeitungsroutinen zur Indexierung der erkannten Belege auf Grund von Daten einer Führenden Anwendung
  • Strukturierte Ablage von erkannten Belegen nach ELO und Start von Nachverarbeitungsregeln - zum Beispiel einem vordefinierten Workflow
  • Unterstützt OMR Funktionalitäten wie die manuelle Festlegung des verwendeten Codetyps, des Suchbereichs der Position für den verwendeten Code
  • Einstellungen können je Scanprofil gespeichert werden
  • das System kann eindeutige Barcodes / QR-Codes (z.B. auf Basis der Objekt-ID) bei der Ausgabe auf Dokumenten anbringen
  • OMR-Codes können auf Schreiben unabhängig von deren Inhalt als Maske auf das Schreiben gelegt 
In­for­ma­ti­ons­ma­te­ri­al

Nexory Print2Elo Client Datenblatt